Allgemeine Fragen zu Sorare

Hier findest du alle häufigsten Fragen rund um Sorare kurz und knappp zusammengefasst.

Was ist Sorare?

Sorare ist ein Blockchain-Fantasy-Fußballspiel und der ultimative Online-Fußballmanager.

Sorare ist ein Spiel, in dem Spieler ihr virtuelles Team mit echten digitalen Spielerkarten kaufen, verkaufen, handeln und verwalten. Sorare nutzt die Blockchain-Technologie, indem es die Ethereum-Plattform einsetzt. Sorare gibt es erst seit 2018, erfreut sich aber bereits großer Beliebtheit und die Userzahl wächst quasi täglich.

Der Zuspruch von globalen Ligen und Teams ist erstaunlich: Große europäische Mannschaften wie Liverpool, Real Madrid, Paris Saint-Germain FC, Bayern München, Juventus und Atletico Madrid sind auf Sorare vertreten.

Das Tolle ist: Bei Sorare bist DU für die Zusammenstellung deines Teams verantwortlich. Du kannst dann mit deinem Team bzw. deinen Teams an virtuellen Turnieren teilnehmen und dabei Preise gewinnen (reales Geld in Kryptowährung oder Sammelkarten). Auch durch den Handel mit den virtuellen Sammelkarten kannst du Gewinne erzielen und dein Team oder Konto ausbauen.

Was ist eine Sammelkarte auf Sorare?

Auf Sorare kannst du Sammelkarten von echten Fussballspielern kaufen, verkaufen und handeln. Dabei gibt es unterscheidliche Kategorien von Karten:

Alle Karten sind einzigartig, sogenannte NFT’s.

Die Karten wiederum können im weltweiten Fantasy Football Spiel von Sorare (SO5) eingesetzt werden.

Es gibt folgenden verschieden Arten von Karten:

Gewöhnliche Karten („Common“ - Farbe: Silber)

Die gewöhnlichen Karten werden ausschließlich vom Spiel selbst herausgegeben und sind nicht handelbar. Die Anzahl der Karten ist deshalb auch nicht limitiert. Die Karten können zwar nicht gekauft und verkauft werden, aber sie können in Turnieren eingesetzt werden, um Preise zu gewinnen, die einen Geldwert haben.

Limitierte Karten („Limited“ - Gold)

Die limitierten Karten gibt es je Spieler max. 1.000mal. Da die limitierten Karten am häufigsten vorkommen, sind sie (teilweise) nicht allzu teuer und werden auch am häufigsten gehandelt.

Seltene Karten („rare“ - rot)

Die seltenen Karten gibt es je Spieler max. 100mal.

Die seltenen Karten sind bereits deutlich teurer als die limitierten Karten. Trotzdem gibt es in diesem Bereich noch einen großen Markt und sowohl Angebot als auch Nachfrage sind noch relativ hoch.

Superseltene Karten („Super rare“ - blau)

Die superseltenen Karten gibt es je Spieler max. 10mal.

Der Markt der superseltenen karten wird bereits umkämpfter und das Angebot der Karten ist bereits stärker eingeschränkt. Die karten werden dementsprechend auch hoch gehandelt.

Einzigartige Karten („unique“ - schwarz)

Die einzigartigen Karten gibt es – wie der Name schon sagt - je Spieler max. 1mal.

Die Karten gehören somit auch zu den wertvollsten Karten und der Markt hierfür ist eher klein.

Welche Clubs sind bei Sorare lizenziert?

Derzeit sind über 200 Vereine auf der Plattform registriert, wobei die Zahl der registrierten Mannschaften stetig wächst.

Es gibt Ligen die vollständig dabei sind (Bundesliga, LaLiga, MLS etc.) und einzelne Clubs (Premier League, Mexikanische Liga), die in dem Spiel dabei sind.

 Eine aktuelle Übersicht der lizensierten Clubs findest Du auf Sorare direkt unter:

https://sorare.com/faq?selection=Clubs  

Hier findest du die lizensierten Ligen: 

https://sorare.com/faq?selection=Coverage

Wie sind die Spielregeln von Sorare?

Für jedes Turnier musst du 5 Spieler aufstellen, um am Turnier teilnehmen zu können. Die Aufstellungen sind dabei immer identisch:

  • 1 Torwart, 1 Verteidiger, 1 Mittelfeldspieler, 1 Stürmer und
  • 1 zusätzlicher Spieler einer beliebigen Position.

Es gibt dabei keine Reservebank, von der aus du Reservespieler einsetzen kannst.

Unter diesen 5 Spielern wird ein Kapitän ausgewählt. Der Kapitän eines Teams in Sorare ist ein sehr wichtiger, manchmal sogar entscheidender Faktor, da er zusätzliche 20 % auf die tatsächlich erzielten Punkte erhält. Wähle also deinen vermutlich besten Spieler als Kapitän aus.

Wichtig: Der gleiche Spieler kann nicht doppelt verwendet werden.

Wann finden Turniere bei Sorare statt?

Sorare ist zwar ein Fantasy-Fußball-Spiel, aber eben auch ein Online Fußball-Manager, der sich an der Realität orientiert. Damit Turniere stattfinden können, müssen Fußballspiele auch in der Realität stattfinden. Da eigentlich immer irgendwo auf der Welt gespielt wird, gibt es bei Sorare zwei Turniere pro Woche:

• Von Freitag, 12 Uhr bis Dienstag, 12 Uhr.

• Von Dienstag, 12 Uhr bis Freitag, 12 Uhr.

Alle Informationen zu den kommenden Spielwochen (also welche Ligen teilnehmen), findest du, wenn Du auf den Menüpunkt Play klickst.

Welche Liegen und Spielklassen gibt es bei Sorare?

Das besondere an Sorare ist, dass sich das Spiel nicht wie bei anderen Online-Fußball Manager üblich, auf eine Liga beschränkt, sondern weltweit Ligenübergreifend ist. Im Spiel selbst gibt es dann verschiedene Ligen (Leagues) und Spielklassen (Divisions), in denen du deine Karten aufstellen kannst. Dabei hat jede Liga fünf Spielklassen (Divisions: D5, D4, D3, D2, D1) mit unterschiedlichen Anforderungen mit Bezug auf die Sammelkarten.

Unterteilt sind die Ligen in:

Weltweite Ligen

• Global All Star

Die Global All Star-Liga bietet fünf Spielklassen, in denen Du mit allen Spielern antreten kannst.

• Under 23-Liga

Die Under 23-Liga bietet fünf Spielklassen, in denen Du mit Nachwuchsspielern antreten kannst. Die Spieler müssen hierfür beim Saisonstart 23 Jahre oder jünger gewesen sein. Du erkennst die Spieler an einer eingekreisten 23 neben ihrem Namen auf der Karte.

• Rookie League

In der Rookie League können alle Manager mit ihren gewöhnlichen Karten (Common Cards) antreten.

Regionale Ligen

• Champions Europe

Die Champions Europe-Liga bietet fünf Spielklassen. Teilnehmen können Spieler aus den fünf besten europäischen Fußball-Ligen:

Bundesliga (Deutschland), Premier League (England), Ligue 1 (Frankreich), Serie A (Italien) und La Liga (Spanien).

• Champions America

Die Champions America-Liga bietet fünf Spielklassen. Teilnehmen können Spieler aus den amerikanischen Ligen, die bei Sorare zu finden sind:

Superliga Argentina (Argentinien), Serie A (Brasilien), Primera A (Kolumbien), Liga MX (Mexiko), Primera División Peruana (Peru) und die MLS (USA).

• Champions Asia

Die Champions Asia-Liga bietet fünf Spielklassen. Teilnehmen können Spieler aus den asiatischen Ligen, die bei Sorare zu finden sind:

Chinese Super League (China), J-League (Japan) und die K-League (Südkorea).

• Challenger Europe

Die Challenger Europe-Liga bietet fünf Spielklassen. Teilnehmen können Spieler außerhalb der fünf besten europäischen Fußball-Ligen, die bei Sorare zu finden sind:

Jupiler Pro League (Belgien), Superliga (Dänemark), Championship (England), Eredivisie (Niederlande), Bundesliga (Österreich), Liga NOS (Portugal), Russian Premier League (Russland), Scottish Premiership (Schottland), und die SuperLig (Türkei).

Besondere Ligen

• Trainingsligen

In der Trainingsliga darfst du alle Karten unabhängig von den Ligen und Spielklassen aufstellen.

• Special Events

Bei den Special Events dürfen verschiedene Teams mit beliebigen Kartenkombination aufgestellt werden. Hier gibt es dann meistens noch spezielle Voraussetzungen für die Teilnahme. Internationale Wettbewerbe, wie z.B. der Africa-Cup können dabei eine Rolle spielen und die Aufstellungsmöglichkeiten dementsprechend einschränken.

Mit wie vielen Teams kann ich an einer Sorare Liga teilnehmen?

Du darfst in jeder Liga (Global All Star, U23 und regionale Ligen) immer nur jeweils eine Mannschaft pro Spielklasse aufstellen.

Die Trainingsliga ermöglicht unbegrenzt viele Mannschaften. In der Trainingsliga kannst du zwar im Gegensatz zu den anderen Ligen nichts gewinnen, trotzdem solltest du hier immer alle nicht genutzten Karten aufstellen, da die Spieler hier Erfahrungspunkte (XP) sammeln.

Kann ich eine Sorarekarte in mehreren Ligen aufstellen?

Jede Karte eines Spielers kann immer nur in einer Liga aufgestellt werden. Besitzt du jedoch mehrere Karten von demselben Spieler, dann kannst du diesen auch in verschiedenen Ligen gleichzeitig einsetzen.

Was passiert mit meiner SPieler Karte wenn die Sorare Saison zuende ist?

Wenn die Saison abgelaufen ist, dann kannst du weiterhin mit den Karten aus der vergangenen Saison spielen. Genauso verhält es sich, wenn ein Spieler den Verein wechselt. Unabhängig davon, für welches Team ein Spieler beim Kauf spielt, kannst du die Karte für seine gesamte Spielerkarriere und somit möglicherweise jahrelang bei Turnieren einsetzen. Wichtig ist dabei nur, dass der Spieler in einer Liga bleibt, die bei Sorare mitspielt.

Ein Punkt, den du noch beachten solltest, ist, dass die Karten der neuen Saison einen Bonus von +5% haben, der verloren geht, wenn die Karten der nächsten Saison veröffentlicht werden. Allerdings hatten ältere Karten mehr Zeit, ihre eigenen Erfahrungspunkte (XP) aufzubauen, so dass sie oft die +5% übertreffen und für SO5-Turniere genauso wertvoll oder sogar noch wertvoller sind.

Was passiert mit dem Sorare Spielers, wenn er den Verein wechselt?

Wenn die Saison abgelaufen ist, dann kannst du weiterhin mit den Karten aus der vergangenen Saison spielen. Genauso verhält es sich, wenn ein Spieler den Verein wechselt. Unabhängig davon, für welches Team ein Spieler beim Kauf spielt, kannst du die Karte für seine gesamte Spielerkarriere und somit möglicherweise jahrelang bei Turnieren einsetzen. Wichtig ist dabei nur, dass der Spieler in einer Liga bleibt, die bei Sorare mitspielt.

Ein Punkt, den du noch beachten solltest, ist, dass die Karten der neuen Saison einen Bonus von +5% haben, der verloren geht, wenn die Karten der nächsten Saison veröffentlicht werden. Allerdings hatten ältere Karten mehr Zeit, ihre eigenen Erfahrungspunkte (XP) aufzubauen, so dass sie oft die +5% übertreffen und für SO5-Turniere genauso wertvoll oder sogar noch wertvoller sind.

Welche Preise kann man in der Sorare Liga gewinnen?

Du kannst bei Sorare nicht nur Spielkarten, sondern auch variable Beträge der Kryptowährung Ethereum gewinnen.

Die Belohnungen, die du gewinnen kannst sind unterschiedlich und hängen von Art des Turnier, an dem du teilnimmst ab.

Beispiel „All Star“ Turnier für seltene Karten:

Hier gewinnen z.B. die drei Erstplatzierten einen hohen Betrag in der Kryptowährung Etherum (ETH) und zusätzlich einen hochwertigen seltenen Spieler.

Zusätzlich gibt es in dieser Liga und Spielklasse auch "Schwellenpreise".

Das bedeutet, dass du ab einer definierten Punktzahl, die dein team erreicht, ein Preisgeld ausbezahlt bekommst – unabhängig von der tatsächlichen Platzierung.

Die Schwellenwerte betragen dabei

  • mindestens 205 Punkte (für einen Gewinn von 0,01 ETH) und
  • 250 Punkte (Gewinn von 0,02 ETH).

Wichtig ist zu wissen, dass jeder Spieler zwischen 0 und 100 Punkte erreichen kann, die sich unter bestimmten Voraussetzungen erhöhen (z.B. wie oben erwähnt, wenn der Spieler als Kapitän aufgestellte ist).

Wann erhalte ich meinen Gewinn eines Sorare Turiners?

Normalerweise erhältst du die Belohnungen einige Stunden nach Ende des Spieltages (meistens am Nachmittag oder frühen Abend). Sollten noch Korrekturen bei der Punkteberechnung durch den Datenlieferanten Opta anstehen, kanns sich dies manchmal um ein paar Stunden verzögern.

Spielregeln & Punkte bei Sorare

Wie werden Punkte bei Sorare berechnet?

Insgesamt gibt es drei verschiedene Arten von Punkten (Scores) bei Sorare:

1. Player Score (PS)

Der Player Score basiert auf der Scoring-Matrix. Das sind die Punkte, die ein Spieler durch seine Leistung auf dem Platz sammelt.

2. Card Score (CS)

Der Card Score Dieser basiert auf den Boni für eine Karte (aktuelle Saison, Kapitän und Level der Karte).

3. Team Score (TS)

Der Team Score besteht aus der Addition aller fünf Karten deiner Mannschaft, die du bei einem Turnier aufgestellt hast.

Wie wirde der Sorare Player Score berechnet?

Der Player Score (PS) basiert auf der tatsächlichen Leistung des Spielers in der Realität. Dabei kann ein Spieler immer eine Punktzahl von 0 bis 100 erreichen. Spieler, die nicht spielen, erhalten 0 Punkte.

Der Spielerwert wird mit der folgenden Formel berechnet:

PS = decisive score + all-around score (oder 0, wenn die Gesamtpunktzahl negativ ist).

Der decisive score basiert auf Statistiken. Dabei wird eine Vielzahl von verschiedenen Faktoren berücksichtigt, wie zum Beispiel:

  • Spielminuten
  • Erzielte Tore
  • Assists
  • Keine Gegentore
  • Gelbe und Rote Karten
  • Erfolgreiche/unerfolgreiche Pässe
  • Erfolgreiche/unerfolgreiche Zweikämpfe
  • Rettungen
  • Usw.

Der all-around score berücksichtigt alle wichtigen Statistiken während eines Spiels, die weniger offensichtlich zu verfolgen sind.

Tipp: Wenn du auf die Karte eines Spielers klickst, erscheinen immer die Punktzahlen der vergangenen 5 Spiele. DNP steht dabei für “Did not play” (Nicht gespielt).

Hat die Position eines Spieler Einfluss auf die Punkte?

Die Position eines Spielers wird bei den einzelnen Faktoren für dem Player Score (PS) berücksichtigt. So erhält zum Beispiel ein Verteidiger eine andere Bewertung für ein Tor, das er scheißt, als ein Stürmer, dessen Zweikampfwerte wiederum anders gewertet werden.

Wie berechnet sich der Card Score (CS)?

Die Berechnung des der Card Score (CS) erfolgt nach der folgenden Formel:

Card Score = Player Score* (1 + Bonus)

Auf die eigentlich erzielten Punkte durch den Player Score, wird also noch der Bonus aufaddiert. Hat dein Spieler z.B. einen Bonus von 5% (wie erstmal alle neuen Karten), dann erhält ein Spieler, der die maximale Anzahl von 100 Punkten durch den Player score erreicht, tatsächlich 105 Punkte für dein Team.

Welche Bonis gibt es bei Sorare Karten?

Einen Bonus kann eine Karte auf drei Arten erzielen:

  • Kapitän: 20%.
  • Hierfür musst du den Spieler für das Turnier als Kapitän auswählen.
  • Saisonbonus: 5%.
  • Alle neuen Karten einer jeden Saison, erhalten einen Startbonus von 5%.
  • Level-Bonus: Variabel
  • Der Level-Bonus ist individuell und hängt von den Erfahrungspunkten (XP) ab.

Was ist der Zusammenhang zwischen dem Level einer Karte und Erfahrungspunkten (XP)?

Jede Karte erhält für jeden Spieltag, bei der sie aufgestellt wird, Erfahrungspunkte (XP).

Die Erfahrungspunkte können eine Karte auf ein nächstes Level bringen. Innerhalb von drei Jahren kann eine Karte das maximale Level 20 erreichen. Dabei kann innerhalb der ersten Saison maximal Level 10 erreicht werden und über die Dauer der nächsten 2 Saisons das Level 20. Jedes nächste Level erhöht den Bonus der Karte um 0,5%.

Eine Karte erhält Erfahrungspunkte, wenn sie in einer Spielwoche für ein So5-Team ausgewählt und aufgestellt wird.

Die XP-Formel wird mit der folgenden Formel berechnet:

(base_xp + team_minutes_played_xp + player_score_xp).

Dabei gelten folgende Annahmen:

•            base_xp = 75

•            team_minutes_played_xp = (75 * average_minutes_played_by_the_team) / 90

•            player_score_xp = score * 0.125

Was passiert, wenn ich eine Karte während eines laufenden Spieltages verkaufe?

Solltest du eine Karte verkaufe nachdem die Spielwoche bereits begonnen hat und den Spieler in einem Turnier aufgestellt haben, dann zählt dessen Punktzahl trotzdem für das Ergebnis der Spielwoche. Du musst dir also keine Sorgen machen und kannst Karten auch bei laufenden Spieltagen verkaufen.

Was bedeuten die kleinen roten oder blauen Kreuze auf der Sorare Karte?

Ein rotes Kreuz bedeutet, dass die Punkte deines Spielers in den jeweiligen Turnieren nicht gezählt werden.

Das ist zum Beispiel der Fall, wenn die Liga, in der der Spieler spielt, nicht (oder noch nicht) bei Sorare mitspielt.

Ein blaues Kreuz bedeutet, dass die Punkte deines Spielers nur in bestimmten Wettbewerben gezählt werden.

Dies ist bei Vereinen der Fall, wenn die Liga, in der der Spieler spielt, nicht (oder noch nicht) bei Sorare mitspielt, aber in UEFA-Wettbewerben (Champions League, Europa League, Conference League) teilnimmt.

Wann dürfen Spieler in der U23-Liga mitspielen?

Die Spieler dürfen zum Stichtag 1. Juli maximal 23 Jahre alt sein, damit sie im kommenden Jahr in der U23-Liga mitspielen dürfen. Sollten sie während des Jahres 24 Jahre alt werden, dann hat dies bis zum nächsten Stichtag keine Auswirkung.

Wieso können sich Punktzahlen von Spielern über Nacht ändern?

Sorare erhählt die Daten für die Bewertung der Spieler von Dienstleister Opta. Manchmal ändert dieser Bewertungen nachträglich noch ab. Die finale und tatsächliche Punktzahl steht somit am Ende des Spieltages fest.

Der Sorare Marktplatz

Wie kaufe ich einen Spieler auf Sorare?

Es gibt zwei Möglichkeiten einen Spieler zu erwerben.

a) Über Auktionen, die rund um die Uhr stattfinden. Dazu geht ihr auf den Reiter „Markt“ und geht dann auf Karten oder Pakete. Bei Paketen können direkt 5 Spieler gleichzeitig erworben werden.

b) Spieler direkt kaufen. Dafür geht ihr auf die Lupe neben eurem Profilfoto und gebt den Namen des Spielers ein, für den ihr euch interessiert.

Im nächsten Schritt klickt ihr auf das Profilbild des eingegebenen Spielers. Und kommt auf eine statistische Übersicht des Spielers. Danach klickt ihr auf Karten.

Dort seht ihr alle Karten in sämtlichen Kategorien, die ihr von dem Spieler direkt kaufen könnt, aber auch alle offenen Auktionen.

Standardmäßig sind die Karten sortiert nach der zuletzt angebotenen Karte.

Hier ist zu empfehlen nach dem niedrigsten Angebot zu sortieren, damit das niedrigste Angebot ganz vorne steht

In der Regel ist das eine noch offene Auktion, aber auch das niedrigste Kaufangebot kann so direkt gesehen werden.

Wie stelle ich einen Spieler auf den Marktplatz?

Gehe auf „Mein Club => Meine Karten => Spieler-Karte anklicken und dann entweder auf „Meine Karte anbieten“ (Option 1) oder „Einen Mindestpreis festlegen“ (Option 2).

Unbedingt darauf achten für wieviel der Spieler erworben wurde. Angebote unter Marktwert/-preis werden in der Regel sofort angenommen.

Nach 48h läuft das Angebot des angebotenen Spielers ab und muss erneut auf den Transfermarkt gesetzt werden.

Wie erfahre ich von den Angeboten anderer Spieler?

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten:

a) Du erhältst eine Benachrichtigung an deine hinterlegte Emailadresse (voreingestellt).

b) Du bekommst ein Benachrichtigung über die Glocke:

Durch Klicken auf das Angebot gelangt ihr direkt zum Angebot.

c) Ein anderer Weg führt über den Reiter „Mein Club“ und dann auf „Erhaltenen Angebote“:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>