Sorare Spielregel einfach Erklärt

Die Anmeldung bei Sorare ist einfach und unkompliziert: Nachdem du deine E-Mail-Adresse eingegeben und deinen Benutzer- und Vereinsnamen gewählt hast, die du später übrigens jederzeit ändern kannst, wirst du zunächst aufgefordert, deine Lieblingsmannschaften auszuwählen. Je nachdem, welche Vereine du ausgewählt hast, erhältst du während des kurzen Einführungsprozesses, in dem einige Grundlagen des Spiels erklärt werden, Spieler aus diesen Vereinen (aber auch von anderen). Am Ende jedes Erklärungsschrittes öffnest du ein Päckchen mit Karten von Spielern (Gewöhnliche Karten, siehe oben). Diese Karten nicht gekauft und verkauft werden und dir für die Dauer deiner Zeit auf Sorare immer zur Verfügung.

Da du mit diesen Karten bereits bei Turnieren teilnehmen und Preise gewinnen kannst, solltest du dich bei der Auswahl der Lieblingsvereine auch eher für starke Teams entscheiden und nicht für die, die dir vielleicht in Realität am besten gefallen. Mannschaften, die in ihren Ligen dominieren, den Ballbesitz kontrollieren und viele Tore schießen, haben in der Regel auch die besten Torschützen und somit Spieler, die mehr Punkte holen.

Mannschaften wie RB Salzburg, Ajax Amsterdam, Bayern München oder Paris St. Germain sind zum Beispiel eine gute Wahl. Allerdings solltest du auch je nach Zeitpunkt deines Spielbeginns auch auf den kommenden Spielplan achten, die Spieler besser nicht kurz vor einer großen Pause stehen und spielfrei haben sollten. Wenn zum Beispiel im Mai drei europäische Mannschaften zu deinen Favoriten zählen, kannst du die meisten deiner Karten in den Sommermonaten nicht einsetzen bzw. holen die Spieler dieser Mannschaften keine Punkte. Zu diesem Zeitpunkt sind ein paar starke MLS- oder japanische Teams vielleicht die bessere Wahl.

Am Ende ist es aber Glückssache, welche Spieler du tatsächlich bekommst. Meistens ist es eine Mischung aus guten und schlechten Karten. Welche Karten auch immer du bekommst: Ärgere dich nicht. Denn die Karten sind nur der Einstieg in das Spiel und die Karten von Spielern, die du bekommen hast, können sich in der Realität verbessern oder der Verein wechseln und dann mehr Punkte holen. Vielleich ist auch ein großes Talent dabei, das zwar aktuell noch wenig spielt, aber kurz vor dem Durchbruch steht.


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>